Ausstellung im Atelier R6

18.5. - 6.6. 2024 I Räbengasse 6 I 6422 Steinen SZ

Wildlife fine-art photography

Wir präsentieren im Atelier R6 vom 18.5.-6.6.2024 unsere aktuellen Wildlife fine-art photography Arbeiten und die Kindrebücher von Irène Righetti

Information zu den präsentierten Werken:

Auf Augenhöhe mit der Tierwelt

Die gewählte Perspektive der Aufnahmen sollen den Betrachter auf die gleiche Ebene mit dem Tier bringen. Auf Augenhöhe zu sein, ist in unserer vielfach naturfremden Wohlstandswelt nur von Mensch zu Mensch ein Thema. Mehrheitlich wird die Tierwelt von oben herab betrachtet. Wollen wir die Tierwelt zukünftig besser verstehen, müssen wir die Betrachtungsweise verändern.


Geschwindigkeit zum Überleben

Die Perspektive der Aufnahmen soll dem Betrachter das Gefühl der Geschwindigkeit vermitteln, welche Geparde während der Jagd durch die Steppe, jenseits der 100 km/h bringen können. Um die Tierwelt für unsere Nachkommen zu erhalten, sollten wir mit derselben Geschwindigkeit die notwendigen Habitate schützen. Geschwindigkeit heisst Überleben.


Kinderbücher von Irène Righetti 'Jupii die kleine Lachmöwe'

Bei der Beobachtung der Veränderungen kann die Faszination des Lebens nachempfunden werden. Die Faszination der Veränderung zeigt, was Leben bedeutet. Die grossartigen Prozesse der Natur laden zum Staunen ein und vermitteln einen tiefen Respekt und Achtung gegenüber der Natur.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Vernissage: Samstag, 18. Mai 2024, ab 18:00h

Atelier R6 I Räbengasse 6 I 6422 Steinen SZ

Die Öffnungszeiten des Atelier R6 sind jeweils:

Montag: 14 – 16 h
Dienstag: 11 – 16 h
Donnerstag: 14 – 18 h
Samstag: 14 – 18 h
Sonntag: 14 – 18 h

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.